Pentagon-Leck deutet darauf hin das Russland die Desinformationskampagne verfeinert