Brandenburg: Ein tote Schütze, sein radikalisierter Bruder und "Reichsbürger"-Theorien