Hessen: Spitzenkandidaten halten sich mögliche Koalitionsoptionen offen