Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ist durch die Krise um die Tötung eines Teenagers durch die Polizei geschwächt